Ethereum rüstet sich für eine Bewegung über 400 Dollar hinaus

Ethereum rüstet sich für eine Bewegung über 400 Dollar hinaus; hier ist, was es höher treiben wird

Das Ethereum hat in den letzten Wochen eine intensive Stärke erlebt, und der starke Aufwärtstrend, in dem es sich derzeit befindet, zeigt keine klaren Anzeichen für ein baldiges Ende.

Da es gegen seinen hohen zeitlichen Widerstand ankämpft, stellen Analysten weithin fest, dass es aufgrund seiner bei Bitcoin Circuit starken Marktstruktur gut positioniert sein könnte, um in naher Zukunft weiteres Aufwärtspotenzial zu sehen.

Ein Analyst stellt insbesondere fest, dass die Krypto-Währung aufgrund ihres Durchbruchs über mehrere Schlüsselwiderstände nun kurz davor steht, 400 USD zu erreichen.

Was dazu beitragen könnte, den aggregierten Krypto-Währungsmarkt weiterhin zu übertreffen, so verweist ein angesehener Investor auf die wachsenden Erzählungen rund um ETH 2.0 als Quelle der Stärke.

Er glaubt, dass die Leute bei Ethereum mit dem Herannahen des Upgrades zunehmend optimistischer werden – was sie dazu veranlassen wird, ihr Engagement zu erhöhen.

Dies könnte zu einem kontinuierlichen Strom von Kaufdruck führen, der dazu beiträgt, das Ethereum höher zu heben.

Ethereum steigt mit dem Blick der Analysten auf $400

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels handelt Ethereum über 4% mehr als der aktuelle Preis von 363 Dollar.

Über Nacht sah es sich in der gesamten Mitte der 350-Dollar-Region einem starken Verkaufsdruck ausgesetzt, obwohl die Bullen diesen Widerstand seither überwinden konnten.

Was den nächsten Trend betrifft, so stellen Analysten weitgehend fest, dass in den kommenden Tagen und Wochen weitere Aufwärtstendenzen zu erwarten sind.

Da die Verkäufer noch nicht genug Stärke gesammelt haben, um irgendeine Art von intensivem Abwärtstrend zu katalysieren, könnte die Krypto-Währung in naher Zukunft weiter nach oben drängen.

Ein populärer Krypto-Analyst hat diese Möglichkeit in einem kürzlichen Tweet in Betracht gezogen und erklärt, dass er jetzt auf eine Bewegung bis zu 400 USD schaut.

„Können wir die ETH schon jetzt auf 400 Dollar hochschicken“, fragte er, während er auf die untenstehende Grafik zeigte.

ETH-2.0-Erzählungen können ihre Preisaktion weiter ankurbeln

Ein Fondsmanager glaubt, dass Ethereum aufgrund der bullishen Erzählungen, die es umgibt, Bitcoin in naher Zukunft weiterhin übertreffen könnte.

Während er zu diesem Thema spricht, weist er ausdrücklich darauf hin, dass sich ETH 2.0 als ein Faktor nähert, der weiterhin dazu beitragen könnte, die Krypto-Währung anzukurbeln.

Er weist auch darauf hin, dass zukünftige Phasen von ETH 2.0 in den nächsten 2-3 Jahren weiterhin Katalysatoren für weiteres Wachstum sein werden.

„Die starke Bewegung bei Ethereum hat mit der bevorstehenden Einführung von ETH 2.0 zu tun, die ein wichtiger Katalysator ist. Jede Phase von ETH 2.0 in den nächsten 2-3 Jahren bringt Ethereum dem Endzustand näher und wird ein Katalysator für die ETH sein.

Es steht außer Frage, dass das Upgrade auf 2.0 bei den Ethereum-Investoren einen Akkumulationstrend ausgelöst hat.

Damit sie dies auch weiterhin tun kann, müssen die Upgrades jedoch ohne größere Verzögerungen erfolgen.